Selbstliebe ist in unserer heutige modernen aber auch hektischen Zeit ein großes Thema geworden. Unsere Gesellschaft und die Menschen darin werden härter. Es ist eben doch eine Ellenbogengesellschaft. Deshalb ist es besonders wichtig, an sich selbst zu glauben und ein gesundes Selbstbewusstsein zu bekommen. Selbstliebe ist das Zauberwort, gerade wenn man ein erfolgreiches Geschäft aufbauen möchte. Zerlegen wir doch mal das Wort SELBSTLIEBE, es heißt nichts anderes als “liebe dich selbst”. Erfolgreich in der Geschäftswelt zu sein, muss man nicht automatisch selber auf alles zu verzichten. Nicht die anderen müssen glücklich und zufrieden sein. Denken und arbeiten Sie zuerst für sich. Das heißt nicht automatisch, dass man ein schlechter Chef ist. Aber an sich zuerst zu denken ist schon mal gesund. Viele Menschen erkennen das oft erst im Rückblick, leider. Aber wie sagt man so schön, es ist nie zu spät sich zu ändern.

Sollten Sie ein erfolgreicher Unternehmer werden wollen, dann vergessen Sie sich nicht selbst dabei. Stellen Sie sich als Erstes die Frage, was will ich wirklich und wie setze ich meine Vision um. Selbständig heißt auch “Selbst und ständig”. Das alles sollten Ihnen bewusst sein bei einer Geschäftsidee. Die Selbstliebe ist dazu auch ein wichtiger Punkt, sind Sie das nicht, dann müssen Sie daran arbeiten. Davon hängt der Erfolg Ihres Unternehmens ab.Als Erstes müssen sie an Ihrer Selbstliebe arbeiten. Die Selbstliebe zu Ihnen selbst ist die Basis für Erfolg und Lebensglück. Sie müssen ja bestimmend und selbstsicher auf ihre Mitarbeiter zugehen können. Arbeiten Sie an sich und vergessen Sie Selbstzweifel und glauben Sie an Ihren Erfolg. Dann glauben Ihre Angestellten auch an Sie und an das Unternehmen.

Freundlich aber bestimmend sollten sie Ihre Mitarbeiter anleiten. Ihre Stimmung überträgt sich automatisch auf alle anderen Leute um Sie herum. Tun Sie etwas für sich, dann tun Sie es auch automatisch für die Firma und für Ihre Leute. Sie werden ihnen vertrauen, weil sie merken, dass Sie ein selbstbewusster, aber liebenswerter Chef sind.
Wer anfängt, sich selbst zu lieben ist das größte Geschenk für sich selbst und die Mitmenschen um ihn herum! Das, was Sie über sich denken, strahlen Sie aus. Warum sollten denn ihre Mitarbeiter sie achten und respektieren, wenn sie es selber nicht können. Sind sie freundlich zu sich selber, dann können Sie es auch gegenüber ihren Mitarbeiter sein. Jeder Angestellte ist nur so gut wie sein Chef. Sind Sie ein Vorbild für Ihre Mitarbeiter und arbeiten Sie zuerst an sich selbst. Hierfür gibt es gute Affirmationen. Damit erzielen Sie schnelle Erfolge. Wichtig ist, diese Affirmationen auch regelmäßig durchzuführen. Die meisten von ihnen dauern nur wenige Minuten, aber sie sind hilfreich und erfolgversprechend.

Nehmen Sie sich Zeit und Raum, denn Sie sind der wichtigste Mensch in ihrem eigenen Leben. Nehmen Sie sich Zeit für sich und entscheiden sie sich dafür ein paar Minuten zu meditieren mit den richtigen Affirmationen. Mit diesen lebensbejahenden Aussagen werden Sie schnell an sich selbst glauben und an den Erfolg der Firma. Glauben Sie an sich und an Ihren Erfolg, dann wird er sich auch schnell einstellen. Ihr Selbstliebe und Selbstachtung wird sich auf die Mitarbeiter übertragen. Sie sind der Boss, aber ein von sich überzeugter Chef, viel Glück.

Wie viel Selbstliebe ist notwendig, um ein erfolgreiches Business aufzubauen?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *